Systemvoraussetzungen CogniPlus

Stand: Oktober 2018 ab Version CC2810

Bitte überprüfen Sie vor der Hard- und Software-Installation, ob sämtliche Systemvoraussetzungen gegeben sind.

Empfehlungen Computer

Hardware Mindestens Empfohlen
Prozessor Dual-Core Quad-Core
Hauptspeicher 2 GB 8 GB
Grafikkarte 128 MB1 512 MB
Festplatte 10 GB freier Plattenplatz, SATA II SSD Festplatte
Tastatur
Maus
DVD-Laufwerk
USB-Headset oder USB-Lautsprecher2
USB-Anschluss für Lizenz-Dongle und die Zusatzhardware3
Netzwerkkarte zum Anschluss des PCs an ein Datennetzwerk4
Software
Betriebssystem Windows 7 (inkl. Service Pack 1)

Windows 8.1

Windows 10

  1. DirectX 9.0 kompatible 3D-Grafikkarte mit einem Grafikchip von Nvidia, ATI oder INTEL HD 500 (oder höher). Der Bildschirmtreiber muss Open-GL ab Version 1.4 unterstützen.
  2. Bitte fragen Sie Ihren Händler oder die SCHUHFRIED GmbH nach geeigneten Geräten.
  3. Falls alle USB-Anschlüsse am PC belegt sind, ist ein USB-Hub mit externer Stromversorgung erforderlich
  4. Zum Beispiel zum Aufbau einer Gruppenanlage

Wichtig ist, dass auf dem Computer keine Programme installiert werden, die das Training stören können (z.B. durch starke CPU-Belastung oder Ausgaben auf dem Bildschirm)!

Empfehlung Bildschirm

CRT- oder TFT-Farbbildschirm mit mindestens 15″ sichtbarer Bilddiagonale (19″ für das Trainings­programm SPACE).

Bei CRT-Bildschirmen muss eine Bildwechselfrequenz von mindestens 75 Hz eingestellt werden.

Es wird empfohlen nur synchrone TFT-Bildschirme zu verwenden, da bei asynchronen Bildschirmen störende Flackereffekte auftreten können. Ob ein Bildschirm synchron oder asynchron arbeitet, kann mit einem Testprogramm (PixPerAn) überprüft werden.

Empfehlung Drucker (optional)

Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker, monochrom oder Farbe

Sicherheitseinrichtungen

Falls CogniPlus im Bereich des Gesundheitswesens eingesetzt wird, ist die Verwendung folgender Geräte vorgeschrieben:

  • Trenntransformator für die Medizintechnik gemäß EN 60601
  • Galvanische Netzwerktrennung (Medical Network Insulation) gemäß EN60601 (bei Anschluss des Computers an ein Datennetzwerk)

Bitte erkundigen Sie sich beim Sicherheitsbeauftragten Ihres Hauses.

Produkte der Firma SCHUHFRIED GmbH werden gemäß den Anforderungen der EU-Richtlinie 93/42/EWG entwickelt und produziert. Mit dem CE-Zeichen wird bestätigt, dass sowohl die sicherheitstechnischen Vorschriften, die EMV-Richtlinien (EN60601), Bio-Verträglichkeitsrichtlinien (EN30993), produktspezifische Vorschriften und das zugrunde liegende Qualitätsmanagement eingehalten werden.